Goldener Schrubber



Mit dem Goldenen Schrubber wird geehrt, wer die meisten Flusskilometer im vergangenen Jahr "geschrubbt" hat. Bei den unermüdlichen Zugvogel-Wanderpaddlern kommen da schnell mal ein paar tausend Kilometer zusammen. Der Preis wurde 1974 von Kurt Pirk gestiftet. Die Liste der stolzen Preisträger findet man hier



Wanderfahrerteller


Der Wanderfahrerteller wird nicht mehr vergeben.


Damen-Kilometerpreis


Erhält die Dame mit den meisten gepaddelten Kilometern im Paddeljahr.


zurückzum Seitenanfang